Ein Klasssiker in Statzendorf

Max führt (002)

Ein Klasssiker in Statzendorf

Statzendorf, 1. Juli 2017

Strobl Classics

Der stürmische Wind machte den selektiven Rundkurs von Statzendorf noch anspruchsvoller, trotzdem (oder deswegen?) konnten sich die Fahrer des RC Purgstall gut in Szene setzen und bestätigten im Großen und Ganzen in den einzelnen Kategorien die Kräfteverhältnisse der bisherigen Saison.

So fuhr in der U13 Gabriel Preyler mit dem tollen Platz 3 erneut aufs Stockerl,  Michael Hinterplattner fuhr auf Rang 10.

David Paumann (U15) erreichte den 7. Platz und David Preyler in seinem ersten U15 Jahr ebenfalls Top 10. Elias Dobnik musste das Rennen leider vorzeitig beenden.

Marie Loschnigg fuhr ein beherztes Rennen, bei dem sie über weite Strecken  ca 2 Minuten vor dem verbliebenen Feld allein gegen den Wind kämpfte und Platz 2 erreichte.

In der U17 drückte Max Kabas vom Anfang an aufs Tempo, so dass sich das Feld zerteilte. In der 5. Von 8 Runden konnte er sich mit Jakub Boucek (CZ) endgültig absetzen und wurde ebenfalls Zweiter.

 

Marie St. (002) Gabriel (002)