Von Jerusalem nach Rom

31914201_1786105704745898_2397894126986067968_n

Von Jerusalem nach Rom

Während in Linz die Ö-Tour präsentiert wird, findet zeitgleich die zweitgrößte Radrundfahrt weltweit ihren Auftakt in Jerusalem! Der Giro d’Italia wird morgen mit einem ITT über 10,1km in der Hauptstadt Israels über die Bühne gehen. Mit dabei ist auch der RC Steiner Shopping Purgstall Physio Bernhard Spieslehner. Er wird gemeinsam, mit den weiteren Österreichern, Ralph Scherzer (Media), Mario Lexmüller (Mechanic), Christian Pömer (DS), Patrick Konrad und Felix Großschartner drei Wochen lang durch ISR und ITA touren.
Ein Etappensieg, wie mit dem Vorjahressieg von Lukas Pöstlberger, wird wohl beim Einzelzeitfahren nicht zu erwarten sein, dennoch werden die BORA-hansgrohe Fahrer mit Patrick Konrad ein heißes Eisen im Feuer haben.

Bild: Links Dr. Phillip Renz (Teamarzt) und Bernhard Spieslehner vor der Klagemauer in Jerusalem