16. Juli: STRASSENRENNEN – ÖRV RADLIGA der Damen und Herren

LOGO ERST 2022 Farbe

 

Strassen-Rennen für alle Lizenzkategorien: ÖRV-Kalender

 

Start/Ziel:                  Messegelände Wieselburg, 3250 Wieselburg

Strecke:                       Rundkurs à 23km/290hm (siehe Grafik unten)

Rennbüro:                  Halle 11 | Messegelände Wieselburg

Nenngeld:                  gem. ÖRV-Statuten, Überweisung auf IBAN: AT53 9293 9000 0082 0001

                                       Vorlage Einzahlungsschein bei Startnummernabholung!

Nennungen:               www.computerauswertung.at | Nennschluss ist der 12.07.2022 (Nennungseingang). Keine Nachnennungen möglich!

                                       Für das Hobbyrennen (Nenngeld 25,00 € / Person) kann auch vor Ort genannt werden.

StartNr-Ausgabe:    Samstag, 16.07.2022 ab 07.30 Uhr im Rennbüro.

Funkeinbau:              vor Ort

Teamleiterbespr:     vor Ort – genauer Zeitpunkt/Kat –> siehe ÖRV-Ausschreibung

 

Ausführliche Info zum Download:      deutsch (pdf)

Download detailed informationen:    english (pdf)

 

Samstag 2022 Straßenrennen-Strecke (23km_290Hm)

 

Teilnahmebedingungen:

Für den Fall meiner Teilnahme bei den Int. Erlauftaler Radpsporttagen erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und die Sponsoren des Rennens noch gegen die Anrainergemeinden, die Besitzer privater Wege oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art stellen, die durch meine Teilnahme an der Veranstaltung entstehen könnten. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Ich bin selbst Haftpflicht versichert. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung oder Büchern, ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt werden dürfen. Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbedruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Bei Nicht- Zustande-Kommen des Wettkampfes aufgrund höherer Gewalt (Hochwasser, Unwetter etc.) kann das Startgeld nicht rückerstattet werden. Auch bei einem Nichtstart nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert)